Installation der Premier+ 2 Intro Software

Ihr wisst ja, dass eine kleine Schnupper Sticksoftware Bestandteil des Lieferumfangs der PFAFF® creative™ 1.5 ist.

Die 6D Embroidery Intro Software heißt ab jetzt Premier+ 2 Intro Sticksoftware.

Alle, die schon mit der 6D Embroidery Intro oder der Premier+ Intro arbeiten, können nun die neue Version installieren. Diese steht nun wahlweise für Windows und für Mac zur Verfügung.

Für alle, die gleich die neue Version der Intro Software für Ihre PFAFF® creative™ 1.5 herunterladen möchten, hat sich der Ablauf nicht viel verändert, aber was sich geändert hat, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Der Link auf das Portal zum Herunterladen der Intro Software ist unverändert:

 

www.vsmsoftware.net/registration/embroideryintro

 

Nur findet ihr hier ab jetzt die Premier+ 2 Intro Version statt der 6D Intro oder der Premier+ Intro.

Benutzt den Link oben, den ihr auch in der Anleitung (PDF) auf dem USB-Stick eurer creative™ 1.5 findet, um zum Softwareportal zu kommen. Meldet euch dort mit einem bereits vorhandenen Konto an oder registriert ein neues Konto.

Ladet entweder die Installationsdatei für Windows oder für Mac herunter und installiert die Intro Software durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei, die in eurem Download-Ordner des Browsers liegt.

Nach der Installation könnte Ihr über das P+ Smybol auf eurem Desktop einen Ordner öffnen, dort auf "Premier+ 2 Configure" klicken und im Menü über den Punkt "Freischalten" die Software mit dem beiliegenden (DIN A4 Blatt) Produktschlüssel freischalten.

So, dann seid ihr fertig und der Stickspaß kann beginnen!


Jetzt haben wir noch einen weiteren Hinweis:

Das Dateiformat zum Speichern der Designs ist absofort eine .vp4 -Datei. Das ist ein Format, das viele Programminformationen zum Design mit abspeichert. Das ist vorteilhaft, wenn ihr ein Design wieder im Programm aufruft, es ist somit flexibler zum Wiederbearbeiten.

Eure PFAFF® creative™ 1.5 benötigt das Dateiformat .vp3 zum Sticken. Das heißt, bevor ihr eine Datei des Premier+ 2 Intro Programms auf den USB-Stick zum Absticken speichert, klickt ihr im Menü auf "EXPORTIEREN" und ändert das .vp4 Format in .vp3 Format um.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Bianca Moser

Hallo Fr. hennig, hab mir vor ein paar tagen die creative 1.5 gekauft! Der händler hat mir gesagt, die nähmaschine sei am neuersten software-"stand"! Ich hab auch 150 motive am usb, kann die motive auch spiegeln/grösse ändern! Meine frage ist jetzt, bekommt man mit der software 6D embroidey mehr motive/buchstaben?
Hab nämlich auch keinen "produktschlüssel/code" gefunden!

Würde mich über eine antwort sehr freuen!

Lg bianca moser

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Frau Moser,
bei der creative 1.5 war am Anfang die 6D Intro Software dabei und wurde dann durch die Premier+ abgelöst, die inzwischen auch eine deutsche Oberfläche erhalten hat. Ich vermute dies hat der Fachhändler gemeint. Die Premier+ Intro Software ist allerdings nur eine Testversion unserer Sticksoftware. Die Vollversion hat wesentlich mehr Stickmotive, Schriften und vor allem Funktionen, die bei der Intro Version nicht freigeschaltet sind. Nur für die Vollversion benötigen Sie einen Dongle. Bei der Intro Software einfach ein Konto anlegen, die Software herunterladen und mit dem beiliegenden Produktschlüssel freischalten.
Viele Grüße, Andrea

Kommentar von Regina Jakof

Wann wird denn nun in Deutschland die Premier+ zu haben sein?

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Frau Jakof,

die Premier+ Software ist inzwischen auf Lager. Bitte an einen unserer Fachhändler wenden, falls Sie Interesse an der Software haben und sie bestellen möchten oder weitere Fragen zur Software selbst auch gerne an uns.

Viele Grüße,
Andrea

Kommentar von Kevin Stein

Hi,
ich habe mir die Software zur Stickmaschine heruntergeladen und würde gerne eigene Designs damit sticken. Leider sehe ich keinen offensichtlichen Weg meine Designs die ich mit Adobe InDesign erstellt habe mit der Software einzulesen. Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Danke :)

Antwort von Andrea Hennig

Lieber Kevin,
die Premier+ Intro Sticksoftware ist Bestandteil der creative™ 1.5 Näh- und Stickmaschine und stellt Funktionen zur Verfügung, um Muster zu kombinieren, neu zu arrangieren und auch Schriften zu gestalten, einfach um freier in der Kreativität und Gestaltung vorhandener Motive zu sein. Um eigene Entwürfe zu realisieren ist die vollumfängliche Premier+ Ultra oder 6D™ Premier notwendig, damit lassen sich Bildmotive oder Zeichnungen einlesen und in
Stickmotive umwandeln. Hier ein Beispiel für dich.
https://www.youtube.com/watch?v=pCWPXeFnVPk

Hilft dir das ein wenig weiter?
Viele Grüße von deinem PFAFF-Team!

Kommentar von Evelyn Lange

Hallo liebes Pfaff Team,
ich bin seit 3 Monaten stolze Besitzerin einer Creative 1.5 und so langsam stosse ich an die Grenzen mit der beigelegten Software. Ich würde sehr gern eine erweiterte Version erwerben, sehe aber hier in den Kommentaren, dass es in Kürze auch dort eine neuere Version geben wird. Können Sie schon ungefähr sagen, wie lange ich mich noch gedulden muss? (Entschuldigung, ich bin schon ganz kribbelich :-) Oder ist der Unterschied eventuell garnicht so gross, dass auch die 6D Software ausreichend ist. Vielleicht kann man ja auch erstmal damit beginnen, um dann bei Erscheinen der Premier+ upzugraden? Alles eine schwierige Entscheidung. Würde mich sehr freuen, wenn Sie da etwas Licht ins Dunkel bringen könnten
Vielen Dank und viele Grüße
Evelyn

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Evelyn,
ja, es kommt eine neue Sticksoftware, wir sind alle schon sehr gespannt darauf und lange kann es nicht mehr dauern. Wir würden dir empfehlen, diesen Moment noch abzuwarten. Dann allerdings ist ein Umsteigen auf die  Premier+ Extra oder Premier+ Ultra möglich ein Upgrade geht von deiner Version auf diese neue größeren Versionen vorraussischtlich nicht. Allerdings ist es möglich von der 6D™ Embroidery Intro auf die Premier+ Intro upzugraden, dann sollte die Benutzeroberfläche in deutsch sein, wobei sich an den Funktionalitäten kaum etwa ändert. Das kannst du jetzt schon machen.
hilft dir das ein weni weiter?

Liebe Grüße, dein PFAFF® -Team

  

Kommentar von Angela Weber

Liebe Andrea,

durch die Creative 1.5 habe ich die Premier+ Intro software.
Welche wäre das nächste Paket, welches ich kaufen müsste,wenn ich mehr funktionalität haben möchte. Ist Premier+ Extra richtig?
Dann verstehe ich auch nicht wirklich, ob es ein Upgrade oder ein Neukauf ist.
Auf der VSM-Softwareseite muss man auswählen bei Upgrade, was man jetzt hat, aber leider kann ich dort Premier+ Intro nicht auswählen.

Gruß
Angela

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Angela,

auf die Premier+ Intro kannst du leider kein Upgrade machen, da du auf alle Fälle einen Dongle zum Freischalten der Software benötigst und dieser liegt nur einer Packung der Sticksoftware bei. Im Moment haben wir in Deutschland noch die 6D Embroidery Extra und die 6D Premier. Die Extra wäre die nächst höhere Version. Die Premier+ (Nachfolgeversion der 6D) wird allerdings dieses Jahr auch noch erscheinen. Einen genauen Termin habe ich dafür leider noch nicht. Aktuell wäre es also ein Neukauf der 6D Embroidery Extra oder noch ein wenig warten auf die Premier+ Version.

Viele Grüße,
Andrea

Kommentar von Daniela Luppold

Hallo, leider ist dieses Programm für den Mac nicht kompatibel. Gibt es eine andere Version ??. Würde schon gerne meinen Code einlösen und ebenfalls die Software nutzen...

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Daniela,die Intro Software gibt es aktuell nur für Windows. Du kannst dir von unserer Webseite die kostenlose Kommunikationssoftware für Mac herunterladen.
Viele Grüße vom PFAFF Team!

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren