Installation der Premier+ 2 Intro Software

Ihr wisst ja, dass eine kleine Schnupper Sticksoftware Bestandteil des Lieferumfangs der PFAFF® creative™ 1.5 ist.

Die 6D Embroidery Intro Software heißt ab jetzt Premier+ 2 Intro Sticksoftware.

Alle, die schon mit der 6D Embroidery Intro oder der Premier+ Intro arbeiten, können nun die neue Version installieren. Diese steht nun wahlweise für Windows und für Mac zur Verfügung.

Für alle, die gleich die neue Version der Intro Software für Ihre PFAFF® creative™ 1.5 herunterladen möchten, hat sich der Ablauf nicht viel verändert, aber was sich geändert hat, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Der Link auf das Portal zum Herunterladen der Intro Software ist unverändert:

 

www.vsmsoftware.net/registration/embroideryintro

 

Nur findet ihr hier ab jetzt die Premier+ 2 Intro Version statt der 6D Intro oder der Premier+ Intro.

Benutzt den Link oben, den ihr auch in der Anleitung (PDF) auf dem USB-Stick eurer creative™ 1.5 findet, um zum Softwareportal zu kommen. Meldet euch dort mit einem bereits vorhandenen Konto an oder registriert ein neues Konto.

Ladet entweder die Installationsdatei für Windows oder für Mac herunter und installiert die Intro Software durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei, die in eurem Download-Ordner des Browsers liegt.

Nach der Installation könnte Ihr über das P+ Smybol auf eurem Desktop einen Ordner öffnen, dort auf "Premier+ 2 Configure" klicken und im Menü über den Punkt "Freischalten" die Software mit dem beiliegenden (DIN A4 Blatt) Produktschlüssel freischalten.

So, dann seid ihr fertig und der Stickspaß kann beginnen!


Jetzt haben wir noch einen weiteren Hinweis:

Das Dateiformat zum Speichern der Designs ist absofort eine .vp4 -Datei. Das ist ein Format, das viele Programminformationen zum Design mit abspeichert. Das ist vorteilhaft, wenn ihr ein Design wieder im Programm aufruft, es ist somit flexibler zum Wiederbearbeiten.

Eure PFAFF® creative™ 1.5 benötigt das Dateiformat .vp3 zum Sticken. Das heißt, bevor ihr eine Datei des Premier+ 2 Intro Programms auf den USB-Stick zum Absticken speichert, klickt ihr im Menü auf "EXPORTIEREN" und ändert das .vp4 Format in .vp3 Format um.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Petra Brödel

Hallo Andrea,

ich habe wieder mal ein Problem und es wäre schön wenn du mir helfen könntest.

Ich arbeite mit der Premier+2 Software und möchte ein Stickmotiv mit 9 Farben an meine Maschine senden und dort erscheint dieses Motiv dann in 5 Farben

aber ich brauche jede einzelne Farbe an der Stelle wo sie ist. Wo liegt da mein Fehler?

Was habe ich falsch eingestellt?

Mit freundlichen Grüßen

Petra

Kommentar von Carmen Roth

Hallo Pfaff Team,
danke für die Info! Leider ist bei mir noch nicht mal das grüne + Symbol.
In der Free-Version kann ich ja jetzt gar nichts mit Schriften machen.
Eine Frage hätte ich noch, kann ich in der Intro Version Dateien degruppieren um z.B Designs auseinander zu basteln?
Wäre ja auch toll, wenn man genau wüsste, was die Intro-Version beinhaltet.
Ich warte dann mal noch ein bisschen.

Danke nochmal und
Viele Grüße
Carmen Roth

Antwort von PFAFF

Hallo Carmen,
das grüne + Zeichen und damit QuickFont für Schriften haben alle Versionen. Mit der Intro Version kannst du fertige Stickmotive anschauen und mit anderen Stickmotiven oder Schriften kombinieren. Viel selbst erstellen oder bearbeiten oder Bilder in Stickdateien umwandeln geht damit leider nicht, da dies alles Funktionen einer der 3 Vollversionen sind (Premier+ 2 Embroidery, Embroidery Extra oder Ultra).

Hier ein Bild zum Starten von QuickFont

Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Carmen Roth

Hallo Pfaff Team,
seit gut einer Woche wohnt jetzt auch eine Creative 1.5 in unserem Haushalt. Die Maschine läuft super aber leider klappt das mit der Software Regisitrierung nicht. Ich habe einen Mac und die Registrierung hat trotz mehrerer Versuche nicht geklappt, nur meine Registrierungen waren irgendwann aufgebraucht. Es wird immer nur die Free-Version angezeigt, nicht die Intro. Ich kann keine Schriften (und das wäre mir ehrlich grade das wichtigste!) setzen.
Laut meinem Händler ist das Problem bei Pfaff bekannt. Wann ist da eine Lösung in Sicht???
Wollte eigentlich schon Geburtstagsgeschenke machen!!
Viele Grüße
Carmen

Antwort von PFAFF

Hallo Carmen,
im Moment läuft bei der Mac Version die Freischaltung durch, aber der Mac erkennt sie nicht. Der Softwarehersteller arbeitet gerade an einer Lösung dafür. Ich habe deine beiden Aktivierungen wieder freigegeben. In der Premier+ 2 Intro Version sind 10 Schriften enthalten. Die anderen in der Auswahl sind auch nach der Freischaltung ausgegraut, da diese nur Teil einer der 3 Vollversionen der Premier+ 2 sind. Du kannst aber bereits jetzt in der FREE Version unten links auf das grüne + Symbol gehen und so über QuickFont alle deine Systemschriften in Stickschriften umwandeln. Ich hoffe, dass wir bald eine Lösung für das Problem mit der Freischaltung haben, aber ich wollte nicht, dass du nach der Freischaltung enttäuscht bist. Die Intro Version ist die kleineste Version der Premier+ 2. So viel mehr kommt da nicht dazu. Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Norbert Marx

Hallo PFAFF Team,

kann man die Premier + Version upgraden?
Wir würden gern Motive Splitten.

Danke und Viele Grüße

Norbert

Antwort von PFAFF

Hallo Norbert,

ein Upgrade von der Premier+ / Premier+ 2 Intro, Embroidery oder Embroidery Extra auf die Ultra ist im Moment schwierig, da es dafür keine eigenen Packungen gibt. Es würde nur online über das Purchase Center gehen und dies wird gerade vollständig überarbeitet. Das Portal dafür findest du unter: http://www.embroiderypurchasecenter.com/ Vielleicht einfach ab und zu da mal nachschauen. Wir haben leider auf dieses Portal keinen direkten Einfluss, aber hoffen natürlich auch, dass es schnell wieder online geht. Vele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Norbert Marx

Hallo PFAFF Team,

wir haben Premier+ Version 11.2.1 gekauft. Alles ist installiert.
Aber wenn ich auf die Schere (Premier+ Modify) klicke kommt immer eine Fehlermeldung:
You must activate your dongle to use this module. Go to Premier+ Configure and selecte Activate Dongle (H0031) ?????????

Der Dongle ist aktiviert sonst wurde das Programm ja nicht funktionieren.

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Antwort von PFAFF

Hallo Norbert,
von der Premier+ Sticksoftware gibt es drei Versionen. Nur bei der Premier+ Ultra Vollversion sind alle Funktionen freigeschaltet. Bei der Premier+ Embroidery, also der kleinen Version, kommt daher beim Anklicken einiger Module die Meldung, dass dafür der Dongle nicht freigeschaltet ist. Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Gaby Kohlmüller

Hallo, herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Viele Grüße Gaby

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren