Art van Mil

Liebe Nähbegeisterte!

Ich bin Vanessa alias Art van Mil – das ist der Name meiner Taschen-Werkstatt. Ursprünglich bin ich Journalistin, seit einigen Jahren fasziniert mich aber nicht nur das Schreiben, sondern auch das Nähen. Das ist, wie ich finde, eine wunderbare Art, seine Gedanken nicht nur aufs Papier zu bringen, sondern seine Ideen mit schönen Stoffen in Objekte verwandeln zu können. Deshalb mache ich auch den gesamten Prozess von Hand. Ich entwerfe die Schnittmuster, kreiere die Designs meiner Stoffe und nähe dann mit einer meiner Nähmaschinen Taschen, Wohnaccessoires oder Hübsches für Babys.

Die erste Nähmaschine, die ich mir gekauft habe, war eine Pfaff Creative 4.0. Und da ich mit ihr so glücklich bin, sind noch zwei weitere in mein Atelier eingezogen: eine Pfaff Coverlock 4.0 und eine ganz alte Industrienähmaschine, eine Pfaff 138. Darum berichte ich auch hier auf dem Pfaff Blog – sowie auf meinem Nähblog ‚Sauber eingefädelt’– von meinen Erfahrungen, stelle Euch die neuesten Nähideen und Nähmaschinen vor und würde gern einfach meine Freude am Nähen mit Euch teilen. Ich freue mich über Eure Anregungen und Kommentare. Schreibt mir gern hier oder auf meinem Blog.

Eure Vanessa alias Art van Mil